Datenschutz-Bestimmungen

In Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung zum Schutz der persoenlichen Daten n. 679/2016 (DSGVO) enthalten diese Datenschutzbestimmungen eine Übersicht über die Verwendung personenbezogener Daten, die von Sebastiano Casinottis Everyalyi Piazza Archimede 2 – 96015, Francofonte (SR), USt-IdNr. 01959520899, nach Absprache und Interaktion mit die Website www.everyitaly.com.

Der Zweck dieser Informationen besteht darin, dem Benutzer maximale Transparenz bei der Verarbeitung Ihrer Daten und deren Schutz durch die geltende Rechtsordnung zu bieten.

Für jede Frage im Zusammenhang mit der Privatsphäre oder ein Recht auszuüben, ihre eigenen Daten nach art. 15 und ss. von der DSGVO ist es möglich, Everyitaly von Sebastiano Casinotti per E-Mail an info@everyitaly.com zu kontaktieren.

Ihre Zustimmung gilt für die folgenden Websites: www.everyitaly.com.

Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzbestimmungen ist vom 25. Mai 2018.

  1. Datenprüfer

    Il Titolare del trattamento, di seguito definito “Titolare”, è Everyitaly di Sebastiano Casinotti Piazza Archimede 2 – 96015, Francofonte (SR).

  2. Persönliche Daten, die wir sammeln

    Wir sammeln Informationen über persönliche Daten, die durch die Art definiert sind. 4 der DSGVO (EU / 2016/679) wie folgt: “Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (” betroffen “); eine identifizierbare natürliche Person kann entweder direkt oder indirekt unter besonderer Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Ausweis oder ein oder mehrere charakteristische Elemente seiner physischen Identität identifiziert werden. (physiologischen, genetischen, psychologischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen) “.

    Wir sammeln Daten aus den folgenden Kategorien:

    Daten, die Sie bereitstellen:

    alle Daten, die uns vom Benutzer durch irgendeine Form der Kommunikation zur Verfügung gestellt werden, einschließlich das Ausfüllen von Online-Formularen auf den Seiten dieser Website oder das Senden von Daten per E-Mail an die auf dieser Website veröffentlichten E-Mail-Adressen.

    Daten, die automatisch erfasst werden:

    Sobald Sie diese Website besuchen, erfassen und speichern wir automatisch Informationen, die mit Ihrem Surfen im Zusammenhang stehen, z. B. die besuchten Seiten, die Dauer der Besuche und die Interaktionen mit den Inhalten auf der Website. Durch die Verwendung von Cookies und anderen Identifikationstools können wir Informationen über Ihr Browsing erhalten.

    Zweck der Sammlung

    Kauf von Produkten und Dienstleistungen:

    Um die Dienste dieser Website nutzen zu können, müssen möglicherweise persönliche Daten wie Name, Vorname, Lieferadresse, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angegeben werden.

    Kontaktanfragen und Kommunikation mit dem Benutzer:

    mit Ihnen in Bezug auf die von dieser Website angebotenen Dienstleistungen oder spezifische Kontaktanfragen zu kommunizieren, die durch Ausfüllen der Kontaktformulare auf den Website-Seiten oder per E-Mail, Telefon oder Chat angefordert werden können.

    Zwecke, für die wir Ihre Zustimmung verlangen:

    Wir können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung einiger persönlicher Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in Bezug auf bestimmte Zwecke, die wir Ihnen mitteilen, verlangen. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten für die spezifischen Zwecke jederzeit widerrufen, indem Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Konto auf dieser Website mit den Zugangsdaten, die Sie bei der Registrierung erhalten haben, abrufen. Wir erfassen auch aggregierte Daten wie statistische und demografische Daten. Solche Daten können sich aus den persönlichen Daten des Benutzers ergeben, auch wenn sie nicht als personenbezogene Daten im Sinne des Gesetzes angesehen werden, da sie es nicht erlauben, die Identität des Benutzers entweder direkt oder indirekt zu erkennen. Trotzdem werden die Daten, die aus der Kombination der aggregierten Daten mit den persönlichen Daten des Benutzers, die ihn direkt oder indirekt identifizieren können, gesammelt werden, in Übereinstimmung mit den neuen Datenschutzgesetzen verarbeitet.

    Persönliche Daten, die wir nicht sammeln

    Wir sammeln keine sensiblen Daten, das heißt “personenbezogene Daten, die die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse und philosophische Überzeugungen, die Mitgliedschaft in Gewerkschaften, Parteien, Vereinigungen, den Gesundheitszustand und die sexuelle Orientierung der Person “gemäß Artikel 9 der DSGVO. Wir erfassen keine gerichtlichen Daten, das sind personenbezogene Daten in Bezug auf Strafregister, Aufzeichnungen über Verwaltungsstrafen aufgrund von Straftaten und damit verbundene ausstehende Gebühren.

  3. Persönliche Daten, die von Dritten gesammelt werden

    Um das Browsen auf der Website zu verbessern und die vollständige Bereitstellung verfügbarer Dienste zu ermöglichen, sammeln wir einige Benutzerdaten durch Verwendung von Tools von Drittanbietern.

    Informationen zur Nutzung der Website:

    Durch die Nutzung des Google Analytics-Dienstes sammeln wir automatisch anonyme Statistiken, um das Browsen auf der Website zu verbessern, indem wir den Inhalt interessanter und relevanter für die Interessen der Nutzer machen. Diese Cookies sammeln anonym Daten über die Aktivität von Surfern und Traffic-Quellen. Die verwendeten Cookies können von der Webseite selbst oder von Websites von Drittanbietern gesendet werden.

    Sie können diesen Link besuchen, um mehr darüber zu erfahren, wie Google Informationen von Apps oder Websites nutzt, die seine Dienste nutzen.

    Informationen zur Verarbeitung von Zahlungen:

    Durch die Nutzung des PayPal-Dienstes erlauben wir den Nutzern, Transaktionen zu tätigen, um die Produkte und Dienstleistungen der Website zu kaufen.Die Zahlungsdaten werden von PayPal gesammelt. Wir sammeln und speichern keine Informationen auf den Karten, die zur Abwicklung der oben genannten Zahlungen verwendet werden. Die Daten für Zahlungen über PayPal werden von dieser Website nicht verarbeitet. Einige Dienste von PayPal ermöglichen möglicherweise das Senden von Mitteilungen an den Benutzer, wie E-Mails, Rechnungen oder andere Informationen über Zahlungen.

    Zu diesen Adressen:

    https://www.paypal.com/en/webapps/mpp/ua/privacy-full https://www.paypal.com/privacy

    Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von PayPal finden Sie hier.

  4. Zweck der Sammlung Ihrer persönlichen Daten

    Die folgende Tabelle zeigt, auf welche Weise wir Ihre persönlichen Daten von Nutzern und die jeweiligen Zwecke der Sammlung erfassen können. Durch Ausfüllen von Formularen auf der Webseite können wir Daten für folgende Zwecke sammeln:

    Registrierung zur Nutzung der von dieser Webseite angebotenen Dienste

    Datenerhebung für Kontaktanfragen und / oder Informationen zu den erbrachten Dienstleistungen

    Datenerhebung für den Empfang von Handels- und / oder Informationen per E-Mail oder Telefon

    Datensammlung für Haftung zum Zugehörigkeitsprogramm für Betreiber im Sanitär- und Heizungssektor und für Einzelhändler

    Zwecke der Verwaltung und Buchhaltung für Zahlungen

  5. Persönliche Daten

    Sie können die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung auf der Website angegeben haben, jederzeit einsehen, indem Sie sich mit dem Verwaltungsbereich Ihres persönlichen Kontos auf der Website verbinden.

  6. Löschung von persönlichen Daten

    Über das Management-Panel Ihres Accounts können Sie jederzeit Ihre Registrierung auf der Site widerrufen und damit die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widerrufen. Durch eine Mitteilung an den Eigentümer der Website, dessen Adresse im ersten Absatz dieses Dokuments angegeben ist, können Sie die Löschung anderer personenbezogener Daten beantragen, die auf andere Weise als die Ausfüllung des Registrierungsformulars an die Website übermittelt wurden.

  7. Speicherung von persönlichen Daten

    Die personenbezogenen Daten werden innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen verwendet, “sind in einer Form gespeichert, die es ermöglicht, betroffene Personen für einen Zeitraum zu identifizieren, der die Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht überschreitet; Englisch: eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUri…1602: EN: HTML Die Speicherung personenbezogener Daten ist unbeschadet der Durchführung von… längerer Zeiträume zulässig, sofern sie ausschließlich zu Zwecken der Archivierung im öffentlichen Interesse, in der wissenschaftlichen oder historischen Forschung oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, die gemäß dieser Verordnung zum Schutz der Rechte und Freiheiten der betroffenen Person erforderlich sind (“Erhaltungsbeschränkung”, Artikel 5 Punkt und DSGVO) “.

  8. Minderjährige von 18 Jahren

    Personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren werden nicht ohne vorherige Genehmigung des “Trägers der elterlichen Verantwortung” verarbeitet, wie in Artikel 8 der Datenschutz-Grundverordnung gefordert.

  9. Wie können Sie die erteilte Einwilligung widerrufen?

    Wie in Artikel 7, Punkt 3 der Datenschutz-Grundverordnung vorgesehen, hat die betroffene Person jederzeit das Recht, ihre Einwilligung zu widerrufen, indem sie auf die Seite mit den Cookie-Richtlinien zugreift und eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten sendet. Die Entziehung der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf. Vor der Zustimmung wird die interessierte Partei darüber informiert. Die Zustimmung wird mit der gleichen Leichtigkeit widerrufen, mit der sie erteilt wurde “. Im Hinblick auf die Einwilligung in die Verarbeitung von Daten, die während der Registrierung eines neuen Kontos auf der Website bereitgestellt werden, kann es abgelehnt werden, indem die Registrierung auf der Website storniert und Ihr Konto über das Management-Panel im Verwaltungsbereich des Kontos storniert wird.

  10. Was sind die Rechte der interessierten Partei?

    Zu jeder Zeit kann der Betroffene seine Rechte gemäß den Europäischen Verordnungen geltend machen. Insbesondere können Sie:
    Bitte um Löschung von Daten, die Sie betreffen.
    Fordern Sie eine Einschränkung der Datenverarbeitung an.
    Fordern Sie die Korrektur Ihrer persönlichen Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.
    Im Gegensatz zu der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Falle von besonderen Situationen gemäß Art. 21 der DSGVO.
    Erhalten Sie eine Bestätigung über die mögliche Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch den Eigentümer.
    Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an den Inhaber der Website wenden, dessen Kontaktdaten oben auf dieser Seite angegeben sind, und Ihrem Antrag eine Kopie eines Ausweisdokuments beifügen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die Bestimmungen des geltenden Datenschutzgesetzes verstößt, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde (Garant für den Schutz personenbezogener Daten) gemäß Artikel 77 wenden